Abschlussarbeiten
  • ZESBO
  • Abschlussarbeiten

ZESBO

Abschlussarbeiten

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Arbeit am Zentrum zur Erforschung der Stütz- und Bewegungsorgane (ZESBO). Genauer agiert das ZESBO als Forschungslabor der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie der Universität Leipzig, welches in zahlreiche medizinische Forschungsprojekte involviert ist. Aufgrund unserer vielseitigen und umfangreichen Tätigkeitsfelder möchten wir Sie hiermit ermutigen, uns eine aussagekräftige Initiativbewerbung unter Angabe von Präferenzen zukommen zu lassen. Gemeinsam lassen sich abhängig von Interessen, Qualifikationen und Bedarf geeignete Themen aus den Bereichen

  • Entwicklung und Konstruktion,
  • Elektrotechnik,
  • Messtechnik,
  • numerische Simulation sowie
  • biomechanische Testungen

für ein Praktikum, eine Projekt- und/oder Abschlussarbeit finden.

 

Ansprechpartner:

Dr. Stefan Schleifenbaum

Stefan.Schleifenbaum@zesbo.de

2018

  1. Hoyer, M.; Konzeptentwicklung zur Erhöhung der Primärstabilität von Dentalimplantaten mit Hilfe von Formgedächtnisaktoren; Masterarbeit; Westsächsische Hochschule Zwickau (Deutschland)

  2. Metzner, F.; Entwicklung und Konstruktion einer Vorrichtung zur Untersuchung von Pedikelschrauben mit anschließender Durchführung von biomechanischen Testungen; Praktikumsarbeit; Technische Universität  Chemnitz (Deutschland)

  3. Poppe, N.; Gesundheitsbezogene Lebensqualität und Kosten-Nutzen-Analyse nach primärer Hüftendoprothetik. Eine prospektive Studie im universitären Versorgungssektor; Dissertation; Universität Leipzig (Deutschland)

  4. Schleifenbaum, S.; Experimentelle Untersuchung passiv-mechanischer Eigenschaften der Hüftkapsel und umliegender Gewebe zur Entwicklung biologischer Matrizes für die Defektrekonstruktion des Hüftgelenks; Dissertation; Universität Leipzig (Deutschland)

2017

  1. Abu Omeir, H.; Mechanical Characteristics of Antibiotic-Loaded Bone Cement; Praktikumsarbeit; German-Jordanian University (Jordanien)

  2. Malkawi, C.; Konzeptentwicklung für einen Versuchsaufbau des Toggle-Tests an Pedikelschrauben; Praktikumsarbeit; Technische Universität Ilmenau (Deutschland)

  3. Malkawi, Y.; Development of a Test Set-Up for 3 Point Bending of Hemipelvis; Praktikumsarbeit; German-Jordanian University (Jordanien)

  4. Martinez, A. M.; Determination of Weibull-Parameters from PMMA; Praktikumsarbeit; Massachusetts Institute of Technology (USA) & Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland)

  5. Oefner, C.; Entwicklung und Bewertung von realitätsnahen Auszugsversuchen für Pedikelschrauben an humanen Lumbalwirbeln; Masterarbeit; Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland)

  6. Rauch, H.; Untersuchungen zur hüftstabilisierenden Wirkung des atmosphärischen Druckes und zur Range of Motion bei Hebelwirkung auf Gelenkmodelle; Dissertation; Universität Leipzig (Deutschland)

  7. Schuster, B.; Entwicklung eines Versuchsaufbaus für einen standardisierten Ausrissversuch einer Anbindung an einem Zentralen Venenkatheter; Bachelorarbeit; Technische Universität Chemnitz (Deutschland)

  8. Stöhr, M.; Festigkeitsanalyse eines Hüftimplantatsersatz aus Knochenzement mittels probabilistischer Methoden; Masterprojekt; Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland)

2016

  1. Fischer, J.-P.; Entwicklung eines Konzepts für chirurgische Schrauben mit integriertem Formgedächtnis-Aktor; Masterarbeit; Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland)

  2. Krause, A.; Serious Games und Parkinson - Entwicklung einer Kinect-basierten Software zur physiotherapeutischen Unterstützung der Rehabilitation; Bachelorarbeit; Hochschule Zittau/Görlitz (Deutschland)

  3. Rickert, C.; Weiterentwicklung eines Osteosynthesesystems für Frakturen des Unterkiefergelenkfortsatzes; Bachelorarbeit; Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (Deutschland)

  4. Schuberth, S.; Erstellung und Berechnung eines Finite-Elemente-Modells zur Auslegung einer textilen Weichteilanbindung im Rahmen der tumororthopädischen Rekonstruktion des proximalen Femurs; Masterarbeit; Deutsche Sporthochschule Köln (Deutschland)

2015

  1. Keil, I.; Etablierung und Anwendung eines Messprotokolls zur Ermittlung des einachsigen Spannungs-Dehnungs-Verhaltens biologischer Gewebe im Nativzustand und nach Dezellularisierung; Bachelorarbeit; Technische Universität Chemnitz (Deutschland)

  2. Wendler, T.; Entwicklung eines Messplatzes zur Ermittlung des Hüftrotationszentrums; Masterarbeit; Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (Deutschland)

2014

  1. Kurz, S.; Erstellung eines biomechanischen Finite-Elemente-Modells des Übergangs zwischen Lendenwirbelsäule und Becken; Diplomarbeit; Technische Universität Dresden (Deutschland)

  2. Metzner, A.; Experimentelle Untersuchungen zum kombinierten Kapsel-Labrum-Ersatz in der Hüftendoprothetik; Bachelorarbeit; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (Deutschland)

  3. Möbius, R.; Entwicklung, Aufbau und Konstruktion eines Versuchsstandes zur Erfassung der Range of Motion bei Hüftimplantatsystemen; Masterarbeit; Technische Universität Chemnitz (Deutschland)

  4. Schmidt, M.; Entwicklung eines Systems zur Beinlängenmessung in der Hüftendoprothetik; Masterarbeit; Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (Deutschland)
Copyright 2019 © Universität Leipzig
#